Frequently Asked Questions - Externer Datenschutz - Die Datenschutzexperten - Seminare zum Datenschutz und zur EU-DSGVO, Bestellung des externen Datenschutzbeauftragten, Gutachten zum Datenschutz

Seit 1998 für Sie da.

Der KEDUA-Datenschutztag 2020

Jetzt neu - Datenschutzfolgenabschätzung

Direkt zum Seiteninhalt
FAQ Externer Datenschutz


Was kostet der externe Datenschutz bei der KEDUA?
Die Kosten für ein externes Datenschutzmandat sind von verschiedenen Faktoren, wie Betriebsgröße, Branche, Anzahl der Niederlassungen etc., abhängig. Grundsätzlich halten wir es daher nicht für sinnvoll, feste Monatsbeträge ohne Berücksichtigung der spezifischen Faktoren anzubieten.
Gern unterbreiten wir Ihnen ein individuell auf Ihr Unternehmen zugeschnittenes Angebot. Bitte reichen Sie uns hierfür den ausgefüllten Fragebogen ein oder füllen Sie bitte das entsprechende Online-Formular aus.

Wie bekomme ich mein persönliches Angebot?
Bitte reichen Sie uns hierfür den ausgefüllten Fragebogen entweder per Email an info@kedua.de oder per Fax an die 030 43778623 ein. Alternativ können Sie auch unser Online-Formular nutzen.

Fallen monatlich Fixkosten an oder variiert die Vergütung?
Wir bieten Ihnen in unserem Angebot immer mehrere Preisvarianten an. Neben der monatlichen Pauschalvergütung besteht auch die Möglichkeit der Vergütung entsprechend der tatsächlich erbrachten Leistung.

Ich brauche nur kurzfristige Hilfe für den Einstieg. Muss ich einen Vertrag mit langer Laufzeit abschließen?
Nein, wir bieten Ihnen auch Einzelberatungen zum Thema Datenschutz an. Bei Interesse nehmen Sie bitte telefonisch unter 030-4377 8625 Kontakt mit uns auf oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.
 
 

Zurück zum Seiteninhalt