Für Sie da

9:00 bis 16:00

 
 

Corona: Erhebung von Kontaktdaten in der Gastronomie in Bayern

Seit dem 18.05.2020 müssen Gastronomiebetriebe im Bundesland Bayern von den Gästen die Kontaktdaten erheben. Dies soll dazu dienen, eventuelle Infektionsketten im Zusammenhang mit dem Covid-19-Virus nachverfolgen zu können.

Das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA) hat entsprechende Hinweise zur Umsetzung veröffentlicht und ein Musterformular mit datenschutzrechtlichen Informationen für die Gäste bereitgestellt. Das Musterformular ist als PDF-Datei und DOC-Dokument verfügbar.

Muster als PDF

Muster als DOC

Letzte Änderung am Mittwoch, 01 Juli 2020 15:06

Sie haben Fragen zum Datenschutz?

Unsere Experten stehen Ihnen gern zur Verfügung!

© 2020 Kedua GmbH - Ihre Datenschutzexperten seit mehr als 20 Jahren.

Datenschutzkompetenz seit 1998.

Für Sie erreichbar:

Telefon: 030 4377 8625
E-Mail: info@kedua.de

Montag bis Freitag
von 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Ralf Schulze - Geschäftsführer