Für Sie da

9:00 bis 16:00

 
 

Heimarbeit und Datenschutz

Aktuell arbeiten viele Mitarbeiter im Homeoffice. Aufgrund der rasanten Entwicklung der Corona-Pandemie ist dies sicher eine vernünftige Entscheidung. Da diese Heimarbeitsplätze nun quasi über Nacht eingerichtet wurden, fehlte hier die Zeit der Planung und strukturierten Umsetzung. Plötzlich arbeiten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Homeoffice und niemand kümmert sich um den Datenschutz?

Genau in dieser Situation sind natürlich die Datenschutzbeauftragten gefragt, diesen Prozess aktiv zu begleiten. Hierzu wird es sicher erforderlich sein, mit der IT-Abteilung oder dem externen Betreuer in Kontakt zu treten um die technischen Rahmenbedingungen abzuklären und zu dokumentieren. Ein ebenso wichtiger Aspekt ist die Sensibilisierung der Mitarbeitenden. Gerade vor dem Hintergrund geschlossener Schulen und Kindertagesstätten stellt die Einrichtung eines geeigneten Heimarbeitsplatzes gerade für Elternteile eine nicht zu unterschätzende Herausforderung dar.

Datenschutzbeauftragte können hier auf Veröffentlichungen der Aufsichtsbehörden und des BSI zurückgreifen, wir haben einige interessante Informationen in unserer Rubrik Nützliche Links aufgenommen.


Sie haben Fragen zum Datenschutz?

Unsere Experten stehen Ihnen gern zur Verfügung!

© 2020 Kedua GmbH - Ihre Datenschutzexperten seit mehr als 20 Jahren.

Datenschutzkompetenz seit 1998.

Für Sie erreichbar:

Telefon: 030 4377 8625
E-Mail: info@kedua.de

Montag bis Freitag
von 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Ralf Schulze - Geschäftsführer