Basisschutz für kleine Organisationen - Die Datenschutzexperten - Seminare zum Datenschutz und zur EU-DSGVO, Bestellung des externen Datenschutzbeauftragten, Gutachten zum Datenschutz

Seit 1998 für Sie da.

Der KEDUA-DatenschutztagNur noch wenige Restplätze!

Direkt zum Seiteninhalt
Basisschutz für kleine Organisationen


Datenschutz- und Informationssicherheit praktisch umsetzen
 
Zielgruppe
Datenschutz- und Informationssicherheitsbeauftragte, Führungskräfte, IT-Management, Verantwortliche für die Einführung des IT-Grundschutzstandards
 
Inhalte
  • Grundlagen IT-Grundschutz und Datenschutzgrundverordnung
  • Datenschutz- und Informationssicherheitsmanagement in kleinen Organisationen
  • Anwendung des IT-Grundschutz-Kompendiums, Prozess- und Systembausteine
  • Bestandsaufnahme, Schutzbedarfsfeststellung, Modellierung, IT-Grundschutz-Check
  • Anforderungen der Basisabsicherung
  • Bearbeitung und Dokumentation der Bausteine
  • Erstellung des Datenschutzbausteins CON.2
  • Einsatz eines Grundschutztools am Beispiel von „Verinice“ (https://verinice.com)
  • Konzepte und Richtlinien nach IT-Grundschutz und DS-GVO
  • Musterdokumente

Ziel
Das Seminar vermittelt, wie Sie in einer kleinen Organisation den Datenschutz und die Informationssicherheit mit der Basisabsicherung des IT-Grundschutzstandards praktisch umsetzen. Es werden anhand der Grundschutzmethode die Schritte erläutert, um Ihre Organisation ausreichend in Bezug auf den Datenschutz und die Informationssicherheit abzusichern. Unter Einsatz des Grundschutztools „Verinice“ erhalten Sie die Transparenz über die für Ihre Organisation erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen.
 
Referent
Heiko Behrendt, ISO 27001 Auditor
 

Zurück zum Seiteninhalt