Für Sie da

9:00 bis 16:00

 
 

Aufbauseminare

Auftragsverarbeitung - Seminar zur datenschutzkonformen Durchführung

Bei der Vergabe von Aufträgen an externe Betriebe kommt es vor, dass diese im Zuge des Auftrags auf personenbezogene Daten zugreifen. Der Datenschutz muss auch bei der Auftragsverarbeitung DSGVO-konform sichergestellt sein. Wie Sie dies kontrollieren, welchen gesetzlichen Verpflichtungen Auftraggeber und Auftragnehmer unterliegen und wie ein Auftragsverarbeitungsvertrag aussieht, lernen Sie in unserem Seminar „Gemeinsame Verantwortlichkeit versus Auftragsverarbeitung“.

> weiterlesen

Der medizinische Datenschutz stellt für Arztpraxen, Kliniken, Pflegeheime, Apotheken und sonstige medizinische Einrichtungen eine besondere Herausforderung dar, weil die datenschutzrechtlichen Bestimmungen strikter sind. Die Digitalisierung hat im Gesundheitswesen keinen Halt gemacht und revolutioniert das komplette System.
 
Die besonderen Herausforderungen und der stetige digitale Wandel fordert von den betroffenen Einrichtungen sich mit den datenschutzrechtlichen Rahmenbedingungen und den technischen Sicherheitsmaßnahmen vertraut zu machen. In diesem 1-tägigen Seminar erwerben Sie das nötige Know-How, um die besonders hohen Anforderungen im medizinischen Datenschutz in der Praxis umsetzen zu können.
 
Dieses neue 1-tägige Seminar dient zur Erhaltung der Fachkunde im Rahmen der DEKRA-Rezertifizierung sowie zur Aktualisierung
Ihrer Kenntnisse im Datenschutz.
Das Seminar beinhaltet aktuelle Rechtssprechungen und Urteile im Bereich Datenschutz, eventuelle Neuerungen der EU-DSGVO, des BDSG und der e-Privacy VO.
Hilfestellungen zu aktuellen Themen und bei Bedarf auch die Beantwortung von eigenen Fragen im Rahmen einer offenen Q&A Runde.
 
Ablauf und Methodik
Seminar mit handlungsorientiertem Trainerinput, Schau- und Fallbeispielen.
 
Dozenten
Matthias Riße, Wirtschaftsjurist (LL. M.)
Oliver Guderjahn, Wirtschaftsjurist (LL. M.)
 

Online-Schulung „Einführung in den operativen Datenschutz“

Grundlagen des operativen Datenschutzes mit Einführung in das Standard-Datenschutzmodell V2

Ziel

Die Schulung vermittelt den Einstieg in Essentials der DSGVO und des operativen Datenschutzes mit Hilfe der Methodik des Standard-Datenschutzmodells sowie der Idee hinter dem Datenschutzmanagement und einer Datenschutz-Folgenabschätzung nach Art. 35 DSGVO. Die Schulung versetzt die TeilnehmerInnen in die Lage, die Prioritäten für weitere Schulungen gezielt zu planen.

 

Sie haben Fragen zu unseren Seminaren?

Unsere Experten stehen Ihnen gern zur Verfügung!

© 2020 Kedua GmbH - Ihre Datenschutzexperten seit mehr als 20 Jahren.

Datenschutzkompetenz seit 1998.

Für Sie erreichbar:

Telefon: 030 4377 8625
E-Mail: info@kedua.de

Montag bis Freitag
von 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Ralf Schulze - Geschäftsführer