Für Sie da

9:00 bis 16:00

info@kedua.de

030 43 77 86 25

 
 

EU-DSGVO Datenschutzmanagement

Datenschutz und Informationssicherheit richtig umsetzen
 
Zielgruppe
Datenschutz- und Informationssicherheitsbeauftragte, Führungskräfte, IT-Revision, IT-Management, Personal- und Betriebsräte
 
Inhalte
  • Grundsätze für die Verarbeitung personenbezogener Daten
  • Was muss die Behörde / das Unternehmen tun?
  • Rechte der Betroffenen – Transparenz, Informationspflicht und Löschung
  • Pflichten für Verantwortliche und Auftragsverarbeiter
  • Stellung und Aufgaben des Datenschutzbeauftragten
  • Dokumentationsanforderungen
  • Datenschutz durch Technikgestaltung und datenschutzfreundliche Voreinstellungen
  • Sicherheit personenbezogener Daten – Schutzniveau, Risikoanalyse, Festlegung technischer und organisatorischer Maßnahmen
  • Meldepflicht bei Verletzung des Schutzes personenbezogener Daten
  • Umsetzung einer Datenschutz-Folgenabschätzung
  • Verhaltensregeln und Zertifizierung
Ziel
Der praxisnahe Kurs befähigt Sie, die Anforderungen der DS-GVO in Bezug auf das Datenschutzmanagement angemessen zu implementieren. Sie erhalten einen Überblick über die wesentlichen Vorschriften zur Sicherheit personenbezogener Daten und ihrer rechtskonformen Umsetzung mit praktischen Beispielen.
 
Referent
Heiko Behrendt, ISO 27001 Auditor
 
 

Termin Eigenschaften

von: 07.10.2019
bis: 07.10.2019
Ort Köln

© 2019 Kedua GmbH - Ihre Datenschutzexperten seit mehr als 20 Jahren.

Datenschutzkompetenz seit 1998.

Für Sie erreichbar:

Telefon: 030 4377 8625
E-Mail: info@kedua.de

Montag bis Freitag
von 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Ralf Schulze - Geschäftsführer