Für Sie da

9:00 bis 16:00

info@kedua.de

030 43 77 86 25

 
 

Datenschutzmanagement und Datenschutzfolgenabschätzung (DSFA)

Der Aufbau eines Datenschutzmanagementsystems im Unternehmen und die Durchführung einer Datenschutzfolgenabschätzung (DSFA) gehören nicht unbedingt zu den alltäglichen Aufgaben eines Datenschutzbeauftragten. Daher sind diese Themen oftmals mit Unsicherheiten verbunden, insbesondere zur Rolle des Datenschützers in diesem Zusammenhang. In unserem exklusiven Seminar beantworten wir viele Fragen und geben Ihnen das nötige Rüstzeug für die Praxis. 

In dieser Kategorie sind derzeit keine Termine registriert

Datenschutzmanagement-DSFA

Zielgruppe

Vornehmlich Datenschutzbeauftragte, Leiter und Mitarbeiter des Datenschutzmanagements sowie Projekt- und Organisationsleiter und –planer, Leiter des Qualitäts-, Risiko- oder IT-Sicherheitsmanagements.

Inhalte
•    kurze Einführung in die DSGVO
•    Stellung des Datenschutzbeauftragten zum Datenschutz-Management
•    Kurzeinführung in die Methodik und Maßnahmen des Standard-
      Datenschutzmodells (SDM-V2)
•    Einführung in die Grobstruktur (PDCA) und Feinstruktur (nach Peter F. Drucker) des Datenschutz-Management(systems) nach SDM-V2
•    Entscheiden, ob Meldungen nach Art. 33 DSGVO vorzunehmen sind
•    Erarbeitung einer Ziel-Definition für Datenschutz-Management(system),
      angepasst an die eigene Organisation
•    Maßnahmen zur Zielverfolgung  und Umsetzung
•    Erfolgskontrolle mit KPIs für Datenschutzmaßnahmen
•    Kurzeinführung in Projektmanagement (Wasserfall, PRINCE2, Scrum)
•    Einführung in das DSFA-Framework des DSK-Kurzpapiers Nr. 5 zur
     standardisierten Durchführung einer DSFA, Beziehung zum Datenschutz-
     Management und zur Informationssicherheit

Ablauf und Methodik
Seminar mit Wissensvermittlung und praktischen Übungen.
Vorkenntnisse aus dem Seminar „Das Standard-Datenschutzmodell V2“ wären wünschenswert, jedoch nicht erforderlich.

Dozent
Martin Rost, Mitarbeiter des Unabhängigen Landeszentrums für Datenschutz
Schleswig-Holstein (ULD)

© 2020 Kedua GmbH - Ihre Datenschutzexperten seit mehr als 20 Jahren.

Datenschutzkompetenz seit 1998.

Für Sie erreichbar:

Telefon: 030 4377 8625
E-Mail: info@kedua.de

Montag bis Freitag
von 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Ralf Schulze - Geschäftsführer