Für Sie da

9:00 bis 16:00

 
 

Das Standard-Datenschutzmodell

Mit dem Standard-Datenschutzmodell (SDM) wird die Überprüfbarkeit der Übereinstimmung der datenschutzrechtlichen Anforderungen und der technisch-Organisatorischen Funktionen möglich. Mit dem SDM erhalten Sie ein Werkzeug, welches Ihnen die datenschutzgerechte Einrichtung und den datenschutzkonformen Betrieb von Verfahren ermöglicht. 

In dieser Kategorie sind derzeit keine Termine registriert

Zielgruppe

Ausgebildete und eingearbeitete Datenschutzbeauftragte

Inhalt

•    Aufgabe und Funktion des Datenschutzes
•    Wesentliche Regelungen der EU-Datenschutzgrundverordnung,
    insbesondere mit operativem Bezug
•    Grundlagen des Standard-Datenschutzmodells:
    Konzept der Schutzziele, Risiko, Schutzniveau, Schutzbedarf
•    Unterscheidung von Verfahrenskomponenten
•    Referenz-Schutzmaßnahmen des operativen Datenschutzes,
    insbesondere der veröffentlichten Bausteingruppe I
•    Besonderer Schwerpunkt: Erfüllung von Transparenzanforderungen
    durch Spezifikation, Dokumentation und Protokollierung
•    Einführung in ein Datenschutz-Management
•    Einführung in die Datenschutz-Folgenabschätzung
•    Übungen im Kontext einer Arztpraxis

Dozent

Martin Rost, Mitarbeiter des Unabhängigen Landeszentrums für Datenschutz
Schleswig-Holstein (ULD)

Sie haben Fragen zu unseren Seminaren?

Unsere Experten stehen Ihnen gern zur Verfügung!

© 2020 Kedua GmbH - Ihre Datenschutzexperten seit mehr als 20 Jahren.

Datenschutzkompetenz seit 1998.

Für Sie erreichbar:

Telefon: 030 4377 8625
E-Mail: info@kedua.de

Montag bis Freitag
von 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Ralf Schulze - Geschäftsführer